Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus Europas Ligen Gavranovic trifft für Zagreb – HSV bezwingt Schalke

Mario Gavranovic
Legende: Hat beim Klub schnell wieder den Tritt gefunden Mario Gavranovic. imago images

Kroatien: Gavranovic als Torschütze bei deutlichem Sieg

Der Schweizer Internationale Mario Gavranovic hat bei seinem Klub Dinamo Zagreb bei seinem 2. Meisterschaftseinsatz nach der EURO getroffen. Der Stürmer schoss beim ungefährdeten 4:0-Auswärtssieg gegen NK Hrvatski Dragovoljac den 3. Treffer in der 49. Minute. Für Zagreb war es das 2. Meisterschaftsspiel, die erste Partie hatte der kroatische Rekordmeister gegen Slaven Belupo 0:2 verloren.

Deutschland: HSV dreht Rückstand gegen Schalke

Einen prestigeträchtigen Sieg konnte der Hamburger SV gegen Schalke 04 feiern. In der Auftaktpartie der 2. Bundesliga drehten die Hamburger gegen Absteiger Schalke einen 0:1-Rückstand zu einem 3:1. Simon Terodde erzielte in der 7. Minute die Führung für die Gastgeber. Noch in der ersten Halbzeit hielt Schalkes Torwart Michael Langer einen Foulelfmeter von Robert Glatzel (28.), der nach der Pause den Ausgleich erzielte (53.). Der eingewechselte Moritz Heyer (86.) und Bakery Jatta (90.) sorgten in der Schlussphase noch für den Sieg der Hamburger.

Audio
Hamburg schlägt Schalke (ARD, Autor: Oliver Koch)
00:56 min
abspielen. Laufzeit 00:56 Minuten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen