Wichtiger Sieg für die United – Middlesbrough steigt auf

Manchester United kann weiter von der Champions League 2016/17 träumen. Das Van-Gaal-Team gewann bei Norwich 1:0 und liegt nur einen Punkt hinter Stadtrivale Manchester City.

Juan Mata Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Juan Mata erzielte das goldene Tor bei Norwich City. Reuters

Dank dem Sieg liegt Manchester United (63 Punkte) 2 Runden vor Saisonende nur einen Punkt hinter Platz 4, der zur Teilnahme an den Champions-League-Playoffs berechtigt.

Weil Manchester City (64) und Arsenal (67) am Sonntag aufeinandertreffen, ist sogar Rang 3 und die direkte CL-Qualifikation möglich. Den Vorsprung auf West Ham (1:4 gegen Swansea) bauten die «Red devils» zudem auf 4 Punkte aus.

Vardy mit starkem Comeback

Der frisch gekürte Meister Leicester City besiegte Everton im Heimspiel mit 3:1. Matchwinner war Jamie Vardy. Der Topskorer, der die letzten beiden Spiele gesperrt war, traf doppelt.

Middlesbrough wieder oben

Nach Burnley steht mit Middlesbrough ein 2. Aufsteiger in die Premier League fest. Dem Team aus dem Nordosten Englands reichte im Direktduell mit Brighton ein 1:1.

Ligue 1: Lyon in der CL

In Frankreich sicherte sich Lyon eine Runde vor Schluss Platz 2 und damit die direkte CL-Qualifikation. Olympique entschied das Direktduell gegen Monaco gleich mit 6:1 für sich.