Zum Inhalt springen
Inhalt

Nationalmannschaft Die Schweiz kann auf Shaqiri zählen

Nationaltrainer Vladimir Petkovic hat sein Aufgebot für die WM-Qualifikationsspiele der Schweiz gegen Andorra (31. August) und Lettland (3. September) bekannt gegeben. Auch der zuletzt angeschlagene Xherdan Shaqiri ist dabei.

Legende: Video Das Aufgebot von Nati-Coach Petkovic abspielen. Laufzeit 00:27 Minuten.
Aus sportaktuell vom 25.08.2017.

Nationalcoach Vladimir Petkovic vertraut für die WM-Qualifikationsspiele gegen Andorra (am Donnerstag in St. Gallen) und Lettland (3. September in Riga) auf bewährte Kräfte. Im 23-Mann-Kader sind keine Debütanten, dafür die Rückkehrer Ricardo Rodriguez, Fabian Schär und Denis Zakaria.

Rodriguez und Schär fehlten zuletzt wegen Verletzungen. «Zakaria hat nach einer für ihn nicht einfachen Periode wieder Fuss gefasst und sich das Aufgebot verdient», sagt Petkovic über den dritten Rückkehrer. Der 20-jährige Mittelfeldspieler überzeugte mit seinem neuen Klub Gladbach beim Saisonstart in der Bundesliga.

Xherdan Shaqiri
Legende: Xherdan Shaqiri Nach Zerrung ist der Offensivmann wieder einsatzbereit. Keystone

Positive Signale von Shaqiri

Nicht im Kader figuriert unter anderem Breel Embolo, der nach seiner schweren Verletzung kurz vor dem Comeback bei Schalke steht. Xherdan Shaqiri signalisierte derweil nach dem Training bei Stoke City, dass seine leichte Oberschenkelzerrung ausgeheilt und er einsetzbar sei.

Das Schweizer Aufgebot für die nächsten WM-Quali-Spiele

Position
KlubGeburtsdatum
Tor

Roman Bürki
Dortmund14.11.1990
Marwin Hitz
Augsburg
18.09.1987
Yann Sommer
Mönchengladbach
17.12.1988
Abwehr

Manuel Akanj Basel
19.07.1995
Johan Djourou
Antalyaspor18.01.1987
Nico Elvedi
Mönchengladbach30.09.1996
Michael Lang
Basel08.02.1991
Stephan Lichtsteiner
Juventus Turin
16.01.1984
François Moubandje
Toulouse21.06.1990
Ricardo Rodriguez
Milan25.08.1992
Fabian Schär
La Coruña20.12.1991
Mittelfeld und Stürmer


Valon Behrami
Udinese19.04.1985
Eren Derdiyok
Galatasary Istanbul
12.06.1988
Blerim Dzemaili
Montreal Impact
12.04.1986
Edimilson Fernandes
West Ham
15.04.1996
Gelson Fernandes
Frankfurt02.09.1986
Remo Freuler
Atalanta Bergamo
15.04.1992
Admir Mehmedi
Leverkusen16.03.1991
Haris Seferovic
Benfica Lissabon
22.02.1992
Xherdan Shaqiri
Stoke10.10.1991
Granit Xhaka
Arsenal27.09.1992
Denis Zakaria
Mönchengladbach
20.11.1996
Steven Zuber
Hoffenheim17.08.1991

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.