Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona-News im Fussball Frankreich-Goalie Mandanda fehlt gegen Kroatien und Schweden

Frankreich-Goalie Steve Mandanda.
Legende: Steht seiner Nationalmannschaft nicht zur Verfügung Frankreich-Goalie Steve Mandanda. Keystone

Frankreich: Mandanda darf nicht ran

Torhüter Steve Mandanda fehlt Weltmeister Frankreich nach einem positiven Corona-Test in den anstehenden Nations-League-Spielen gegen Schweden (5.9.) und Kroatien (8.9.). Das gab der französische Verband FFF am Donnerstag bekannt. Mandanda (35), der in der Ligue 1 für Olympique Marseille spielt, verlässt das Team am Freitag. Der Schlussmann wurde am Mittwoch und am Donnerstag positiv getestet.

Atletico Madrid: Zwei Spieler positiv

Auch bei Atletico Madrid geht das Coronavirus um. Stürmer Diego Costa und Verteidiger Santiago Arias wurden positiv getestet. Wie der Klub mitteilt, befinden sich die Spieler in Quarantäne.

Tschechien: Nati ohne Schick und Soucek

Die tschechische Nationalmannschaft muss bei ihrem Auftaktspiel der Nations League gegen die Slowakei am Freitag auf Stürmer Patrik Schick (zuletzt bei RB Leipzig) und Mittelfeldspieler Tomas Soucek (West Ham) verzichten. Beide müssen in präventive Quarantäne. Sie seien zwar negativ auf das Coronavirus getestet worden, aber unlängst in engen Kontakt mit einem Infizierten aus dem Begleitteam gekommen, teilte der Verband mit.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen