Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Niederlande - Italien
Aus Sport-Clip vom 07.09.2020.
abspielen
Inhalt

Round-up Nations League Italien gewinnt Prestige-Duell gegen die Niederlande

  • League A: Italien bezwingt die Niederlande mit 1:0.
  • League B: Norwegen fertigt Nordirland mit 5:1 ab. Österreich verliert gegen Rumänien.

League A, Gruppe 1: Italien übernimmt Tabellenführung

Italien hat das Schlagerspiel in Amsterdam gegen die Niederlande verdient mit 1:0 gewonnen. Die Italiener waren in der 1. Halbzeit das bessere Team und gingen Sekunden vor dem Pausenpfiff nach einer schönen Kombination auf der linken Seite in Führung. Inter Mailands Nicolò Barella köpfelte eine Flanke von Ciro Immobile ins Tor.

Die Niederländer, die nach dem Abgang von Ronald Koeman zu Barcelona interimsmässig von Dwight Lodeweges trainiert werden, waren klar unterlegen. Mit 4 Punkten aus 2 Spielen übernehmen die Italiener die Gruppenführung.

Video
Barella trifft nach sehenswerter Kombination
Aus Sport-Clip vom 07.09.2020.
abspielen

Im 2. Spiel der Gruppe 1 setzte sich Polen auswärts gegen Bosnien-Herzegowina mit 2:1 durch. Nachdem die Bosnier in der 24. Minute per Penalty in Führung gegangen waren, drehten die Routiniers Kamil Glik (45.) und Kamil Grosicki (67.) die Partie für Polen.

Video
Zusammenfassung Bosnien-Herzegowina - Polen
Aus Sport-Clip vom 07.09.2020.
abspielen

League B, Gruppe 1: Norwegen mit Kantersieg

Norwegen gab sich gegen Nordirland keine Blösse und siegte deutlich mit 5:1. Zwei Norweger liessen sich dabei als Doppel-Torschützen feiern: Erling Haaland (7./58. Minute) und Alexander Sörloth (19./47.). Den Torreigen eröffnet hatte der Ex-Basler Mohamed Elyounoussi bereits in der 2. Minute.

Im 2. Spiel der Gruppe B überraschte Rumänien mit einem 3:2-Auswärtssieg gegen Österreich, das mit zahlreichen Bundesliga-Profis antrat. Die Rumänen übernehmen damit nach 2 Spieltagen die Gruppenführung.

League B, Gruppe 2: Tschechiens B-Team schlägt sich wacker

Schottland hat in der Gruppe 2 dank einem 2:1-Sieg in Tschechien die Tabellenführung übernommen. Den Siegtreffer erzielte Ryan Christie in der 57. Minute per Penalty. Die Tschechen mussten wegen zweier Corona-Fälle im Betreuerteam mit einer Ersatzmannschaft antreten.

Video
Patzer von Tecl: Tschechien verpasst den 2:2-Ausgleich
Aus Sport-Clip vom 07.09.2020.
abspielen

Im anderen Gruppenspiel trennten sich Israel und die Slowakei 1:1. Israel sicherte sich das 2. Remis im 2. Spiel dank dem Tor des 20-jährigen Ilay Elmkies in der 92. Minute.

SRF zwei, sportlive, 6.7.20, 20:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von René Obi  (René Obi)
    Gratuliere den Italienern. Zum tollen Spiel und zum inoffiziellen Weltmeistertitel (siehe unofficial world champion), den sie nun bis zur nächsten Niederlage tragen dürfe. Die Niederlande hatte den bis gestern genau 1 Jahr und 1 Tag inne.
  • Kommentar von Simone Bellati  (Achilles1995)
    Starkes Spiel von Italien. Sehr attraktiver Spielstil, offensiv viele Aktionen und defensiv kompakt. Italien hat eine gute Mischung aus jungen Talenten und einigen Altmeistern. Mancini setzt dabei auf die richtige Taktik und Aufstellung. Die Zukunft sieht definitiv rosig aus.
    1. Antwort von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
      Holland war gar nichts! Die Fanbrille abnehmen hilft!!!
  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Sehr gute und abgeklärt Leistung der Scudra!
    Die "Holländer Stars"waren eine einzige Entäuschung!
    1. Antwort von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
      Das war auch von Italien gar nichts.
      Nur war Holland gestern unterirrdisch schlecht.. Ein Grottenkick!!!