Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Fussball-Welt De Bruyne fehlt Belgien zum EM-Auftakt

Kevin De Bruyne.
Legende: Hatte sich im Champions-League-Final verletzt Kevin De Bruyne. Keystone/Archiv

De Bruyne erfolgreich operiert

Kevin De Bruyne wird nach einer erfolgreichen Operation infolge seines Augenhöhlen- und Nasenbeinbruchs, den er sich im Final der Champions League zugezogen hatte, das erste EM-Gruppenspiel der belgischen Nationalmannschaft gegen Russland verpassen. Am Montag soll der 29-Jährige dennoch wie geplant zur Vorbereitung stossen.

Video
Archiv: Havertz schiesst Chelsea zum Champions-League-Triumph
Aus Sport-Clip vom 30.05.2021.
abspielen

Brasilien bleibt ohne Verlustpunkt

Durch einen 2:0-Sieg gegen Ecuador hat Brasilien seine weisse Weste in der südamerikanischen WM-Quali erfolgreich verteidigt. Zweifelhafter Höhepunkt der Begegnung war ein von Neymar verschossener Elfmeter, der Minuten später wegen einer unerlaubten Vorwärtsbewegung des Torhüters wiederholt wurde. Beim zweiten Anlauf traf der Star von PSG in der Nachspielzeit (94.) zum 2:0. Brasilien führt die Tabelle mit 15 Punkten vor Argentinien (11) und Ecuador (9) an.

Video
Brasilien-Coach Tite hält sich bezüglich seiner Zukunft bedeckt (mit engl. Untertiteln; SNTV)
Aus Sport-Clip vom 05.06.2021.
abspielen

Titel für Bachmann

Nationalspielerin Ramona Bachmann hat in Frankreich mit Paris St. Germain die Regentschaft von Olympique Lyon (14 Meistertitel in Folge) beendet. Mit einem 3:0-Erfolg am letzten Spieltag gegen Dijon holte PSG erstmals die Meisterschaft, Bachmann stand in der Startformation.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.