René Weilers fleissige Ameise

3 Schweizer sind für den sportlichen Erfolg des belgischen Meisters Anderlecht verantwortlich. Doch während Trainer René Weiler und David Sesa bekannt sind, steht Thomas Binggeli eher im Hintergrund.

Im täglichen Training ist er an der Seite von René Weiler, gibt Anweisungen und unterstützt den Cheftrainer so aktiv und im Vordergrund stehend. Ansonsten sieht man vom emsigen Arbeiter Thomas Binggeli eher wenig – er ist nämlich zumeist im Hintergrund aktiv.

Binggeli und Weiler, das passte bereits früher: Beim FC Aarau agierte er unter Weiler als rechte Hand. Zuvor war er zudem Assistent von Hanspeter Latour in Thun, bei GC und in Köln.

Warum der Start in Anderlecht allerdings nicht ganz reibungslos verlaufen ist, wie er seine Arbeit interpretiert und ob er dereinst selber Cheftrainer werden will, erfahren Sie im Audio-Beitrag.