Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Ein Cup-Klassiker im Wandel der Zeit abspielen. Laufzeit 03:07 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 11.09.2019.
Inhalt

2. Runde Schweizer Cup GC vs. Servette: Für einmal kein Endspiel

Bereits 7-mal hiess der Cup-Final GC gegen Servette. Nun treffen die Traditionsteams schon früh aufeinander.

GC gegen Servette. In der Geschichte des Schweizer Cups gehört diese Affiche zu den grössten Klassikern. Allein im Endspiel standen die Genfer und die Grasshoppers sich 7-Mal gegenüber. Keine andere Finalpartie gab es so häufig.

Nun stehen sich die beiden Teams mit der so stolzen Vergangenheit wieder gegenüber. Für einmal ungewohnt früh. Da Servette in der 2. Runde auf keinen anderen Super-Ligisten treffen kann, bedeutet Absteiger GC eines der härtesten möglichen Lose für die Calvinstädter.

Live-Hinweis

Den Cup-Schlager zwischen GC und Servette können Sie am Freitag, 13. September ab 18:50 Uhr live in der SRF Sport App und im Livestream mitverfolgen.

Als Bickel und Magnin trafen

Das letzte Rencontre im Cup ist bereits über 26 Jahre her. Damals hatten die Zürcher beim 2:0 im Halbfinal das bessere Ende für sich. Die Torschützen damals: Thomas Bickel und Joël Magnin.

Legende: Video Diese Tore führten GC 1993 in den Cup-Final abspielen. Laufzeit 01:18 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.09.2019.

Doch schon viel früher gab es packende Cup-Fights zwischen GC und Servette. Etwa 1941, als der Final in einem Wiederholungsspiel entschieden werden musste. Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise und sehen Sie im Video ganz oben die besten Bilder von 1941-1983, wenn sich die «Hoppers» und «Les Grenat» spannende Pokal-Duelle lieferten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Del Bianco  (fäbufuessball)
    Danke SRF für dieses tolle Video. Es wäre sehr schön, wenn sie (Schweizer Fernsehen) allgemein Meisterschafts-und Cupspiele früherer Tage (70-90iger Jahre) für die Öffentlichkeit "freischalten" könnten. So wie man das in der Bundesliga macht ( z.Bsp. 90 Minuten Video der Deutschen Meisterschaft 81/82 usw.). Die laufenden Bilder gibt es ja in ihren Archiven. Ich könnte mir vorstellen, sie (SRF) würden vielen Fussball-Nostalgiker und Fans eine grosse Freude machen damit.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen