Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Zusammenfassung FCZ - FCB abspielen. Laufzeit 03:12 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.04.2019.
Inhalt

FCB schlägt FCZ mit 3:1 Okafor ebnet Basel den Weg in den Cupfinal

  • Der FC Basel gewinnt den Cup-Halbfinal beim FC Zürich mit 3:1.
  • Bis kurz vor Schluss steht es nur 1:0, ehe der FCB die Zürcher auskontert.
  • Im Final trifft der FCB am 19. Mai in Bern auf den FC Thun.

Bis zur 87. Minute durften die FCZ-Fans auf eine Wende hoffen. Dann machte der zur Pause eingewechselte Zdravko Kuzmanovic mit dem 2:0 alles klar. Der 31-Jährige platzierte seinen Schuss nach der Vorlage von Luca Zuffi überlegt in der weiten Ecke, FCZ-Goalie Andris Vanins blieb keine Abwehrchance.

Ausgerechnet Kuzmanovic, der wenige Minuten zuvor in eine strittige Szene verwickelt gewesen war:

  • Valentin Stocker fällt nach einem Zweikampf im Sechzehner, Basel fordert Penalty, kriegt aber keinen.
  • Unmittelbar danach geht Kuzmanovic Alain Nef unsanft an. Schiedsrichter Stephan Klossner zeigt Kuzmanovic nur Gelb.
  • Anschliessend bildet sich ein Tumult.
Legende: Video Die mögliche Tätlichkeit von Kuzmanovic abspielen. Laufzeit 01:31 Minuten.
Aus sportlive vom 25.04.2019.

Basel beschränkt sich auf das Minimum

Vor der hektischen Schlussphase waren die gebeutelten Zürcher dem FCB über weite Strecken ebenbürtig gewesen. Eine Unachtsamkeit in der 5. Minute brachte den FCZ aber früh in Rücklage. Eine Ansammlung von verlorenen Zweikämpfen führte dazu, dass Noah Okafor aus vielversprechender Position zum Abschluss kam. Das Basler Eigengewächs liess sich nicht zweimal bitten und schlenzte den Ball sehenswert an Vanins vorbei.

Legende: Video Okafor lässt Basel früh jubeln abspielen. Laufzeit 00:44 Minuten.
Aus sportlive vom 25.04.2019.

Nach dem 1:0 nahm der FCB den Fuss vom Gaspedal und liess den FCZ besser aufkommen. Jonas Omlin bewahrte die Basler aber mehrfach vom Ausgleich. Die beste Parade zeigte der FCB-Goalie kurz vor der Pause, als er nach einem Kopfball von Stephen Odey blitzschnell reagierte und das 1:1 verhinderte.

Legende: Video Omlin mit starkem Reflex gegen Odey abspielen. Laufzeit 00:23 Minuten.
Aus sportlive vom 25.04.2019.

In der 2. Halbzeit kamen beide Teams zu Tormöglichkeiten, ein weiterer Treffer fiel aber bis kurz vor Schluss nicht. Nach Kuzmanovics 2:0 legte Albian Ajeti mit einem Lupfer noch einen drauf (92.), ehe Odey noch der Ehrentreffer gelang (94.).

Im Final trifft der FCB am 19. Mai in Bern auf den FC Thun. Die Berner Oberländer hatten ihr Endspiel-Ticket mit einem 1:0-Erfolg gegen Luzern gelöst. Während Thun erst zum 2. Mal nach 1955 im Final steht und den 1. Cupsieg anstrebt, konnte Basel die Trophäe bereits 12 Mal in die Höhe stemmen, zuletzt 2017.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 25.04.2019, 20:10 Uhr

39 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.