Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bavois und Rapperswil-Jona im Cup (Radio SRF 1)
abspielen. Laufzeit 02:29 Minuten.
Inhalt

Promotion-League-Duo im Cup Wenn der 1. Ernstkampf des Jahres gleich der Saisonhöhepunkt ist

Der Cup-Viertelfinal wird für Bavois und Rapperswil-Jona ohne Meisterschaftsbetrieb zur grösstmöglichen Herausforderung.

Die Meisterschaft in der Promotion League ist längst abgebrochen worden. Am 30. April wurde das Saisonende verkündet. Doch für Bavois und Rapperswil-Jona steht noch mindestens ein Ernstkampf an. Das Amateur-Duo tritt voraussichtlich am 5./6. August zum Cup-Viertelfinal gegen Winterthur respektive Sion an.

Fast 9 Monate ohne Ernstkampf

Damit sehen sich die Waadtländer und die St. Galler mit der Herausforderung konfrontiert, dass ihr «Spiel des Jahres» gleichzeitig auch der 1. Ernstkampf des Jahres sein wird.

Schliesslich wurde die letzte Runde in der Promotion League am 16. November 2019 ausgetragen. Bavois und Rapperswil-Jona werden also – ganz im Gegensatz zu ihren oberklassigen Gegnern – Anfang August fast 9 Monate ohne Wettbewerbsspiel gewesen sein.

Dass sich die beiden Amateur-Klubs dennoch auf die Viertelfinals freuen und wo sie die grössten Herausforderungen orten, erfahren Sie in unserem Audio-Beitrag.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen