Zum Inhalt springen

Header

Video
Für den diesjährigen Cupsieger geht es nur um Pokal und Ehre
Aus Sport-Clip vom 03.07.2020.
abspielen
Inhalt

Viertelfinals am 5./6. August Kein Europacup-Startplatz für den Cupsieger in dieser Saison

  • Der Schweizer Cupsieger erhält in der kommenden Saison erstmals keinen Europacup-Startplatz.
  • Am 5./6. August geht es im Cup mit den restlichen 3 Viertelfinals weiter.
  • Die weiteren Termine hängen von Basels Europa-League-Auftritten ab.

Der Schweizerische Fussballverband SFV hat an einer Online-Medienkonferenz bekannt gegeben, dass der Schweizer Cupsieger erstmals keinen Europacup-Platz erhält. Dieser fällt stattdessen dem Vierten der Super League zu.

Grund dafür ist, dass dem Europäischen Fussballverband Uefa alle vier Schweizer Europacup-Teilnehmer 2020/21 bis am 3. August gemeldet werden müssen. Eine Verlängerung dieser Frist hat die Uefa trotz mehrerer Gesuche des SFV abgelehnt, wie der Verband schreibt.

Cup-Termine von Basel abhängig

An der Konferenz wurde ausserdem der weitere Fahrplan im Cup bekannt: Am 5. und 6. August gehen wie geplant die Viertelfinals über die Bühne. Nachdem Basel bereits Mitte Juni gegen Lausanne das Halbfinal-Ticket gelöst hatte, stehen noch 3 Partien aus.

Video
Aus dem Archiv: Cup-Viertelfinal Lausanne - Basel
Aus Sport-Clip vom 14.06.2020.
abspielen

Die weiteren Halbfinalisten werden in den Partien Luzern - YB, Rapperswil-Jona - Sion sowie Winterthur - Bavois ermittelt. Danach stehen am 8./9. August die Halbfinals an – auch derjenige des FCB, sofern dies nicht durch die Europa-League-Einsätze verunmöglicht werde, wie der SFV schreibt.

Basels Achtelfinal-Rückspiel wird bald terminiert

Die weiteren Termine hängen stark von Basels internationalem Auftreten ab. Scheidet der FCB in keinem der beiden Bewerbe aus, wird der Cupfinal nach der EL-Saison ausgetragen. Das Achtelfinal-Hinspiel gegen Eintracht Frankfurt gewann Basel 3:0. Am 9. Juli will die Uefa kommunizieren, wann und wo das Rückspiel steigt.

Radio SRF 1, Mittagsbulletin, 03.07.2020 12:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

20 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.