Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Fussball-News Tami bis 2024 Nati-Direktor

Blanc und Tami
Legende: Bei der Vertragsunterschrift SFV-Präsident Dominique Blanc (links) und Nati-Direktor Pierluigi Tami. zvg

Pierluigi Tami bis Ende 2024 Direktor der Schweizer Männer-Teams

Pierluigi Tami hat seinen Vertrag beim Schweizerischen Fussballverband (SFV) verlängert. Er bleibt bis Ende 2024 Direktor der Schweizer Nationalteams der Männer. Der Kontrakt beinhaltet eine Option auf Verlängerung. «Wir haben sowohl mit dem A-Nationalteam als auch mit den Junioren-Nationalteams schöne Erfolge feiern können, aber wir wollen in den nächsten Jahren noch näher zur Spitze aufrücken», sagte Tami, der seit 2019 im Amt ist, zu seiner Vertragsverlängerung.

Häberli verlängert als Estlands Nationalcoach

Der Schweizer Trainer Thomas Häberli hat seinen Vertrag in Estland vorzeitig verlängert. Er bleibt bis Ende 2023 Nationalcoach des baltischen Landes und soll das Team bei der anstehenden Nations League und der EM-Qualifikation im kommenden Jahr betreuen. Dies teilte der estnische Fussballverband am Donnerstag mit. Seit Anfang 2021 trainiert Häberli das in der Fifa-Weltrangliste auf Rang 106 geführte Land. Unter seiner Leitung gewann die Nationalmannschaft bislang 4 von 10 Spielen bei 1 Remis. Sein bisheriger Vertrag lief noch bis Ende 2022.

Video
Archiv: Häberli erklärt, wie er zum Amt in Estland kam
Aus Sport-Clip vom 23.03.2021.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 11 Sekunden.


Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen