Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Neue Besitzverhältnisse beim FCB – Britto verlässt FCZ

David Degen
Legende: Veräusserte einen Teil seiner Aktien David Degen. Keystone

Besitzverhältnisse in der FC-Basel-Holding geregelt

David Degen hat einen Teil seiner Aktien veräussert, nachdem er die Aktienmehrheit an der FC Basel Holding AG übernommen hatte. Der Verwaltungsrat hat den Verkäufen zugestimmt. Dies geht aus einem Communiqué des VR hervor. Degen bleibt mit einem Anteil von 40 Prozent der grösste Aktionär. Sechs weitere Personen vereinigen 52 Prozent der Aktien auf sich. Die restlichen acht Prozent entfallen auf verschiedene Kleinaktionäre. Die Holding AG hält 75 Prozent an der FC Basel 1893 AG. 25 Prozent gehören dem Verein.

Video
Archiv: Degen und Burgener einigen sich
Aus Schweiz aktuell vom 11.05.2021.
abspielen

FCZ löst Vertrag mit Britto auf

Der FC Zürich und der ivorische Verteidiger Willie Britto haben sich auf eine sofortige Auflösung des Vertrags geeinigt. Britto kam im Sommer 2019 zum FCZ und absolvierte insgesamt 22 Pflichtspiele. Von Februar bis Ende Juni 2021 war der 24-Jährige an den slowakischen Erstligisten Pohronie ausgeliehen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen