Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Nikci zu Thun - auch Basel und Sion vermelden Transfers

Der FC Thun hat Adrian Nikci von Bundesligist Hannover 96 leihweise bis Ende Saison verpflichtet. Der FC Basel leiht von Spartak Moskau ebenfalls bis Saisonende den 25-jährigen Innenverteidiger Marek Suchy aus, Sion verstärkt sich mit zwei Venezolanern.

Legende: Video Verstärkungen für Thun und Basel abspielen. Laufzeit 00:36 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.01.2014.

Bei Hannover war Adrian Nikci ausser Rang und Traktanden gefallen und durfte nur noch mit der U23-Mannschaft mittrainieren. In Thun soll der offensive Mittelfeldspieler, der vom FC Zürich in die Bundesliga gewechselt war, nun wieder zu Spielpraxis kommen.

Basel verpflichtet Verteidiger

Der FC Basel und Spartak Moskau haben sich auf einen sofortigen Transfer von Innenverteidiger Marek Suchy geeinigt. Demnach soll der 25-jährige tschechische Nationalspieler zunächst bis Ende Saison ausgeliehen werden. Anschliessend hat das Team von Murat Yakin die Möglichkeit, den Spieler per Option dauerhaft an sich zu binden.

Cichero war bereits in der italienischen Serie A und der obersten argentinischen Spielklasse engagiert.
Legende: Erfahrener Mann Cichero war bereits in der italienischen Serie A und der obersten argentinischen Spielklasse engagiert. Keystone

Sion holt zwei Venezolaner

Derweil verkündet der FC Sion den Zuzug der beiden Venezolaner Gabriel Cichero und Pedro Ramirez. Der Verteidiger Cichero, seines Zeichens 45-facher venezolanischer Internationaler, stösst per sofort vom französischen Ligue-1-Vertreter Nantes zum FC Sion. Der 21-jährige Mittelfeldspieler Ramirez wird dagegen erst im Sommer für die Walliser auflaufen und bis dahin mit seinem venezolanischen Klub Zamora FC die Copa Libertadores bestreiten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Del Bianco, Spiez
    Das ist gefühlsmäßig sicher nicht schlecht, dass Nikci (für Martinez) zu Thun geht. "Win-Win-Situation" für beide, glaube ich. Der FCB wird sich auch was gedacht haben, mit dem Wechsel dieses "unbekannten" 25-fachen Tschechischen Nationalspielers! Sion kann ich nicht kommentieren (zu vage).
    Ablehnen den Kommentar ablehnen