SL-News: Zwei Teamstützen verlassen Sion

Veroljub Salatic und Reto Ziegler spielen nicht länger beim FC Sion. Und: Aufsteiger FCZ holt jugendliche Verstärkung.

Reto Ziegler und Veroljub Salatic. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Schlagen ihre Zelte an anderer Stätte auf Reto Ziegler (l.) und Veroljub Salatic. Keystone

Veroljub Salatic verlässt Sion. Der 31-jährige Mittelfeldspieler und die Walliser haben ihren Vertrag aufgelöst. Salatic könne sich nun einem neuen Klub anschliessen, heisst es in der Medienmitteilung. Wo Salatic seine Karriere fortsetzt, ist noch offen.

Neben Salatic verlässt auch Reto Ziegler den FC Sion. Der 13-malige Cupsieger konnte sich mit dem Verteidiger nicht auf eine Verlängerung des ausgelaufenen Vertrags einigen.

Handkehrum leiht Sion von Meister Basel Nachwuchshoffnung Eray Cümart aus. Der 19-jährige Verteidiger war im vergangenen Frühjahr auf Leihbasis bei Lugano engagiert, wo er 12 Mal zum Einsatz kam.

Aufsteiger FC Zürich hat die Verpflichtung des 19-jährigen Yassin Maouche bekanntgegeben. Der Mittelfeldspieler stösst von Servette mit einem Vertrag bis 2020 zum Stadtklub.

Nzuzi Toko leidet an einer Reizung im linken Knie. Nach Absprache mit den Klubärzten wird sich der Mittelfeldspieler des FC St. Gallen operieren lassen. Voraussichtlich wird der 27-Jährige rund 12 Wochen ausfallen.