Thuns Sadik fällt aus

Der FC Thun muss mehrere Wochen auf Berat Sadik verzichten. Der 27-jährige Finne zog sich beim Auswärtssieg in Aarau eine Verletzung am Knie zu.

Berat Sadik wird dem FC Thun mehrere Wochen fehlen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Längere Pause Berat Sadik wird dem FC Thun mehrere Wochen fehlen. Reuters

Eine MRI-Untersuchung hat ergeben, dass sich Berat Sadik beim Auswärtssieg in Aarau (4:1) einen Anriss des Seitenbandes im linken Knie zugezogen hat. Der finnische Internationale muss nicht operiert werden, er wird dem FC Thun aber dennoch 4 bis 6 Wochen fehlen.

Cassio leicht verletzt

Neben Sadik hat sich in Aarau ein weiterer Thuner verletzt. Cassio muss mit einer Bänderverletzung im Sprunggelenk aber voraussichtlich nur ein paar Tage mit dem Training aussetzen. Ein Einsatz am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Lausanne ist für den Brasilianer nicht ausgeschlossen.