Tunesischer Offensivspieler für Lausanne

Lausanne-Sport hat sich für zwei Jahre die Dienste von Wajdi Bouazzi gesichert. Der offensive Mittelfeldspieler stösst von Espérance Tunis zu den Waadtländern.

Wajdi Bouazzi Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wajdi Bouazzi Der 27-jährige Tunesier stösst zu Lausanne-Sport. Reuters

Der 27-jährige Bouazzi spielte seit 2008 für Espérance Tunis. Viermal wurde er tunesischer Meister; 2011 gewann er die Afrikanische Champions League und nahm im selben Jahr auch an der Klub-WM teil.

Einsatz in der WM-Quali

In bisher 147 Spielen in der höchsten tunesischen Liga erzielte er 31 Tore.

Letztes Jahr kam Bouazzi zu seinem bisher einzigen Einsatz in der Nationalmannschaft. Beim 3:1 Tunesiens in der WM-Qualifikation gegen die Kapverden wurde er nach 73 Minuten eingewechselt.