Zum Inhalt springen
Inhalt

Schmerzhafte Testspiele Sorgen um PSG-Stars Mbappé und Neymar

Beim Testspielsieg von Frankreich gegen Uruguay verletzt sich Kylian Mbappé an der Schulter. Brasilien verliert Neymar.

Legende: Video Giroud schiesst Frankreich zum Sieg abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.11.2018.

137 Tage nach dem WM-Viertelfinal in Russland kam es in Paris zum Wiedersehen zwischen Frankreich und Uruguay. Und die Südamerikaner verpassten es, sich für die damalige 0:2-Niederlage zu revanchieren. Olivier Giroud (52.) schoss den Weltmeister im Saint-Denis per Handspenalty zum 1:0-Sieg.

Sorgenfalten gab es bei den Franzosen dennoch. Nachdem Kylian Mbappé steil lanciert worden und alleine vor Keeper Martin Campaña aufgetaucht war, holte ihn dieser von den Beinen. Der PSG-Youngster fiel mit voller Wucht auf die rechte Schulter und musste kurz darauf ausgewechselt werden.

Legende: Video Mbappé verletzt sich an der Schulter abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.11.2018.

Doppeltes Pech für PSG?

Beim Testspiel Brasiliens gegen Kamerun (1:0) hat sich mit Neymar ein weiterer PSG-Stürmer verletzt. Der 26-Jährige musste den Platz bereits nach 9 Minuten verlassen, nachdem er sich nach einem Freistoss an die Leiste gefasst hatte.

Zu einem Last-Minute-Sieg kam Italien im Testspiel gegen die USA. In der 4. Minute der Nachspielzeit erlöste der eingewechselte Matteo Politano die «Squadra Azzurra».

Legende: Video Politanos später Siegtreffer gegen die USA abspielen. Laufzeit 00:20 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.11.2018.