Zum Inhalt springen
Inhalt

UEFA EURO 2016 Deutschland und Polen sorgen für erste EURO-Nullnummer

Weltmeister Deutschland und Nachbar Polen trennen sich in einem schwachen Spiel 0:0. Beide Teams kommen damit den Achtelfinals einen grossen Schritt näher.

  • Deutschland und Polen sorgen für die erste Nullnummer der EURO 2016.
  • Beide Teams stehen damit mit einem Bein in den Achtelfinals.
  • Beim Weltmeister feiert Abwehrchef Mats Hummels ein gelungenes Comeback.

Es war kein Leckerbissen, den Deutschland und Polen ihren Fans in Saint-Denis servierten. Taktik prägte das Spiel; die Angst vor einem Gegentreffer war in beiden Reihen grösser als der Wille zum Sieg. Beide Abwehrreihen lieferten starke Arbeit ab und liessen kaum Torgefahr zu. Bei Deutschland feierte Abwehrchef Mats Hummels nach überstandener Verletzung ein gelungenes Comeback.

Wenig Chancen in Halbzeit 1

Deutschland monopolisierte den Ball in den 45 Minute in den eigenen Reihen, konnte den massiven polnischen Abwehrverbund indes nie überwinden. Torchancen blieben deshalb Mangelware. Ein Kopfball von Mario Götze kurz nach Spielbeginn sowie ein Weitschuss von Sami Khedira sorgten immerhin ansatzweise für Gefahr.

Legende: Video Hier vergibt Milik die beste Chance des Spiels abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.
Aus UEFA Euro 2016 vom 16.06.2016.

In der 2. Halbzeit nahm die Partie an Fahrt auf. Wenige Sekunden nach Wiederbeginn verpasste Arkadiusz Milik den polnischen Führungstreffern knapp, 10 Minuten später zögerte Polens Superstar Robert Lewandowski in aussichtsreicher Position zu lange. Und nach 70 Minuten war es wiederum Milik, der im Strafraum unbedrängt über den Ball schlug.

Sieg nicht konsequent angestrebt

Gleich im Gegenzug sah Mesut Özil seinen Abschluss vom glänzend reagierenden Keeper Lukasz Fabianski pariert. Özils Schuss war Initialzündung für eine Schlussphase, in der Deutschland das Spiel wieder unter Kontrolle hatte. Der Weltmeister verzichtete aber darauf, den Siegestreffer mit letzter Konsequenz zu suchen.

Denn unter dem Strich dürften Deutschland und Polen mit dem Punkt zufrieden sein. Mit je 4 Zählern steht beiden Teams die Achtelfinal-Türe weit offen. In den letzten Gruppenspielen sind dazu beide Mannschaften in ihren Partien favorisiert. Deutschland trifft auf Nordirland, Polen auf die bereits definitiv ausgeschiedene Ukraine.

Sendebezug: Laufende EURO-Berichterstattung

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.