Portugal mit jungen Talenten und einem alten Hasen

Fernando Santos hat das 23-Mann-Kader Portugals für die EURO bekannt gegeben. Dabei sind auch der 18-jährige Renato Sanches und Routinier Ricardo Carvalho (38).

Renato Sanches mit dem Ball. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Shootingstar Renato Sanches fährt für Portugal an die EURO. EQ Images

Das 23-Mann-Kader von Portugal für die EURO 2016 hält kaum Überraschungen bereit. Superstar Cristiano Ronaldo führt die Truppe von Trainer Fernando Santos an.

Mit Sanches statt Silva

In der Kaderliste taucht auch Supertalent Renato Sanches auf. Der 18-jährige Neuzugang des FC Bayern München, welcher erst im Oktober des letzten Jahres sein Debüt auf Profi-Ebene gab, rückt für den angeschlagenen Monaco-Legionär Bernardo Silva ins Aufgebot. Ebenfalls verletzt fehlen Verteidiger Fabio Coentrao und Stürmer Danny. Für die nötige Erfahrung sorgt Ricardo Carvalho: Der 38-Jährige war bereits an der Europameisterschaft 2004 mit von der Partie.

  • Tor: Rui Patricio (Sporting Lissabon), Anthony Lopes (Olympique Lyon), Eduardo (Dinamo Zagreb)
  • Abwehr: Cédric Soares (FC Southampton), Vieirinha (VfL Wolfsburg), Bruno Alves (Fenerbahçe Istanbul), Ricardo Carvalho (AS Monaco), José Fonte (FC Southamptom), Pepe (Real Madrid), Eliseu (Benfica Lissabon), Raphaël Guerreiro (FC Lorient)
  • Mittelfeld: Danilo Pereira (FC Porto), William Carvalho (Sporting Lissabon), Adrien Silva (Sporting Lissabon), Joao Mario (Sporting Lissabon), Joao Moutinho (AS Monaco), André Gomes (FC Valencia), Renato Sanches (Benfica Lissabon).
  • Angriff: Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Nani (Fenerbahçe), Eder (OSC Lille), Ricardo Quaresma (Besiktas Istanbul), Rafa Silva (Sporting Braga)