So sieht der Fahrplan der Nati aus

Wann testet die Schweiz? Wann wird aussortiert? Wann reist sie nach Frankreich? Die Antworten gibt es hier.

Vladimir Petkovic Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Immer am Ball Nationaltrainer Vladimir Petkovic. Keystone

Freitag, 3. Juni
Der letzte Test, bevor es ernst gilt: Die Nati spielt in Lugano gegen Moldawien. Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

Montag, 6. Juni
Die Nati fliegt gemeinsam nach Montpellier, wo sie ihre EM-Basis hat. Von dort aus reist die Mannschaft zu den Gruppenspielen.

Samstag, 11. Juni
Das erste Gruppenspiel steht an: In Lens trifft die Schweiz um 15:00 Uhr auf Albanien.

Mittwoch, 15. Juni
Das zweite Gruppenspiel findet in Paris statt. Gegner um 18:00 Uhr ist Rumänien.

Sonntag, 19. Juni
Zum Abschluss der Vorrunde spielt die Nati gegen Gastgeber Frankreich. Die Partie wird in Lille ausgetragen.