Zum Inhalt springen

Header

Video
Fussball-Fan Kenel löst Wettschuld ein
Aus Sport-Clip vom 26.06.2021.
abspielen
Inhalt

Nati-Fan löst Wettschuld ein Shaqiri als Tattoo auf dem Oberschenkel verewigt

Denny Kenel ging vor dem EURO-Spiel der Schweiz gegen die Türkei eine Wette ein. Nun hat er seine Schuld beglichen.

Im Insta-Live vor dem Spiel der Schweizer Nati gegen die Türkei unterhielten sich die SRF-Reporter Jeff Baltermia und Peter Schnyder mit Denny Kenel. Der 21-Jährige ist grosser Fussball-Fan, so ziert unter anderem eine Tätowierung des Trikots von Lionel Messi seinen Oberschenkel.

Ein Schweizer Spieler ist noch nicht auf Kenels Körper verewigt. Er lässt sich also zu einer Wette hinreissen: Sollte Xherdan Shaqiri gegen die Türkei den entscheidenden Treffer erzielen, lässt Kenel sich den Nati-Star als Tattoo stechen. Und tatsächlich: Shaqiri gelingt im kapitalen letzten Gruppenspiel das Game-Winning-Goal zum 2:0.

Video
Xherdan Shaqiris Reaktion auf das Tatttoo
Aus Sport-Clip vom 28.06.2021.
abspielen

Kenel hat die Wette verloren, das Einlösen der Schuld ist für ihn Ehrensache. In einem Tattoo-Studio in Zug kommt Matchwinner Shaqiri unter seine Haut.

Was Kenel zu seiner verlorenen Wette sagt und wie das neue Kunstwerk auf seinem Körper aussieht, sehen Sie oben im Beitrag.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.