Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Niederlande im Achtelfinal Wijnaldum tritt bei «Oranje» aus dem Schatten

Der Kapitän der Niederländer zeigt eine starke EURO. Nun soll er sein Team gegen Tschechien in den Viertelfinal führen.

Der niederländische Captain Georginio Wijnaldum.
Legende: Hatte an der EURO bisher viel Grund zur Freude Der niederländische Captain Georginio Wijnaldum. Keystone

«Bei uns steht vor allem Memphis Depay im Fokus und das zurecht. Aber er hat Georginio Wijnaldum bei diesem Turnier viel zu verdanken», sagte der ehemalige niederländische Nationalspieler Ruud van Nistelrooy gegenüber der Zeitung Algemeen Dagblad.

«Georginio ist mehr im Hintergrund, aber er macht einen unglaublichen Job», fuhr der ehemalige Nationalstürmer und aktueller Assistenztrainer von Frank de Boer fort. «Ob er der eigentliche Chef der Mannschaft ist? Ich weiss es nicht, aber es sieht so aus. Er hat die Erfahrung und das Talent.»

3 Tore in 3 Spielen

Im Alter von 30 Jahren scheint Wijnaldum, der nach 5 Jahren bei Liverpool auf die nächste Saison hin zu Paris St-Germain wechselt, ein neues Level erreicht zu haben. An der EURO erzielte er 3 der 8 Tore für die Niederlande. Das erste beim 3:2-Sieg gegen die Ukraine, gefolgt von einem Doppelpack gegen Nordmazedonien (3:0).

Er ist der Traum eines jeden Trainers. Er ist einer der intelligentesten Spieler, die ich je trainieren durfte. Er hat alles, was man braucht.
Autor: Liverpool-Trainer Jürgen Kloppüber Georginio Wijnaldum

Wijnaldum hat nun 25 Länderspieltore erzielt, eines mehr als der legendäre Marco van Basten. Dieser sieht beim aktuellen Captain aber vor allem andere Qualitäten. «Georginio hat sich als wichtiger Spieler für De Boer etabliert. Er ist ein hervorragender Taktgeber und seine Verbindung zu Depay ist ausgezeichnet», sagte er. «Aber er ist eher ein Arbeiter im Hintergrund.»

Sein Liverpool-Trainer Jürgen Klopp, der sich vergeblich um einen Verbleib von Wijnaldum bemüht hatte, kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: «Er ist der Traum eines jeden Trainers. Er ist einer der intelligentesten Spieler, die ich je trainieren durfte. Er hat alles, was man braucht.»

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie den Achtelfinal an der EURO zwischen den Niederlanden und Tschechien ab 17:30 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App. Ab 20:15 Uhr sehen Sie das Duell zwischen Belgien und Portugal.

Am Sonntag steht für Wijnaldum an der EURO die nächste grosse Aufgabe an. Im Achtelfinal in Budapest gegen Tschechien soll er sein Team zum Erfolg führen. Ob als Torschütze oder eher im Hintergrund dürfte ihm egal sein.

SRF info, sportlive, 21.06.21, 17:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Édouard Biot  (Tcheou-li (expert))
    Wijnaldum oder wenn ein Spieler masslos überschätzt wird.

    Ohne gute Mitspieler ist Wijnaldum nutzlos. Das unterscheidet ihn von Topspielern wie Ronaldo, Messi oder Pogba.
    1. Antwort von Timo Haslebacher  (MojinMienai)
      Alleine die Unverschämtheit Pogba im selben Atemzug zu nennen wie Messi und Ronaldo xD...

      Wijnaldum glänzt durch Kompromislosen Einsatz und unglaubliche athletische Leistungen. Er spielt sowohl zentrales als auch offensives Mittelfeld auf hohem Niveau und ist in der Lage ein Team anzupeitschen und anzutreiben...
      Er muss nicht technisch so begnadet sein wie ein Messi oder ein Ronaldo, das ist niemand. Es reicht wenn er seine Stärken ausspielt.