Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Rating zum Spiel gegen Italien Zuber als kleiner Lichtblick – ansonsten viel Tristesse

Nach der enttäuschenden Leistung gegen Italien wurden die Nati-Spieler entsprechend bewertet von den Usern.

Steven Zuber schiesst aufs Tor der Italiener
Legende: Mit dem einzigen Schweizer Torschuss gegen Italien Steven Zuber (Mitte). Keystone

Nur gerade Steven Zuber erhielt 3 von 5 Punkten von den knapp 15'000 SRF-Usern, die am Rating teilnahmen. Der Joker, der nach seiner Einwechslung für einige Akzente auf dem linken Flügel gesorgt hat, ist damit der am besten bewertete Nati-Spieler.

Am meisten abgestraft wurde Haris Seferovic (1,5 Punkte), der zur Pause durch Mario Gavranovic ersetzt wurde. Doch auch andere Team-Säulen wie Captain Granit Xhaka, Xherdan Shaqiri oder Fabian Schär kamen nicht über 2 von 5 Punkten hinaus.

Im Rating wie im kommenden Spiel gegen die Türkei am Sonntag (18:00 Uhr live auf SRF zwei) gilt also: Da ist noch viel Luft nach oben.

Video
Italien lässt der Schweiz keine Chance
Aus Sport-Clip vom 16.06.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Christoph Stuber  (chriss7758)
    "koller wartet bis das richtige kommt". er soll die nati übernehmen. der SFV soll endlich aktiv werden und mut zeigen. jetzt müssen neue impulse her. petkovic zurück in den clubfussball.
  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    "Bewertungen", "Benotungen" und dergleichen sind subjektive Meinungen, in welche zwangsläufig auch persönliche Ressentiments oder Sympathien einfliessen. Just for Fun und nicht ernst zu nehmen.... ;-))
  • Kommentar von Stefan Gisler  (GiJaBra)
    Dieser Bewertungsquatsch ist nur da um Frust oder Freude zu bewältigen.
    Alle die die Spieler schlecht bewerten, jeden Tag vor den Spiegel stehen und euch bewerten. Ich mache diese SRF Bewertungen auch mit, gebe aber jedem immer 5 Sterne. Tut gut das zu tun ind mein Gefühl ist danach wirklich gut.
    1. Antwort von Dorothee Meili  (DoX.98)
      Ah deshalb ist die Wertung doch noch eher hoch;-). Aber vielleicht stehe ich wirklich viel zu wenig (lang) vor dem Spiegel, schon gar nicht zum Bewerten, ich kann mir ja nicht mehrmals täglich eine Depro leisten. Gut getan hat mir die Sicht auf das italienische Spiel/Zusammenspiel. Gerne hätte ich für die Azzuris eine Bewertungsliste gehabt.