Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wir wollen es von Ihnen wissen Wer wird Europameister und wie weit kommt die Schweiz?

Wer wird EURO-Torschützenkönig? Wie schlägt sich die Schweiz? Und wer holt den Titel? Sagen Sie es uns.

Xherdan Shaqiri bei seinem spektakulären Seitfallzieher-Tor 2016 gegen Polen.
Legende: Wie weit kommen sie in diesem Jahr? Xherdan Shaqiri (rechts) und die Schweiz wollen bei der EURO im Minimum die Achtelfinals erreichen. Keystone

Am 11. Juni geht sie los, die gesamteuropäische Fussball-EURO. Im Endspiel einen Monat später wird am 11. Juli im Londoner Wembley-Stadion der 16. Europameister gekürt. Wer wird Nachfolger von Portugal? Oder verteidigen Cristiano Ronaldo und Co. gar den Titel? Stimmen Sie jetzt ab:

Einer der 24 Teilnehmer ist die Schweiz. Die Nati blieb beim letzten Turnier vor 5 Jahren im Achtelfinal im Penaltyschiessen gegen Polen auf der Strecke. Können die Schützlinge von Vladimir Petkovic 2021 einen Schritt weiter gehen? Was sagt Ihr Bauchgefühl?

Obschon die Europameisterschaften ein Mannschafts-Wettkampf sind, werden auch individuelle Auszeichnungen vergeben. Die wichtigste: die Trophäe für den Torschützenkönig. 2016 ging diese an den Franzosen Antoine Griezmann mit 6 Treffern. Vier Jahre zuvor hatten bereits 3 Tore für Platz 1 genügt (gleich 6 Spieler teilten sich diesen). Wer hat dieses Jahr den besten Torriecher? Sagen Sie es uns:

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

17 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Wau, einige Teilnehmer/Innen tippen ganz schön optimistisch. Ihre Tipps in der Fussballgötter Ohren. Der Berufsoptimist ist nach wie vor skeptisch...... ;-))
  • Kommentar von Bruno Achermann  (Achermann)
    Von den grossen Mannschaften gab es erstaunlich wenige Stimmen für Spanien und Portugal. Von der 2. Garde sind nur die Schweiz, Kroatien und NL mit dabei. Kämen nicht noch andere Länder als Europameister in Frage. Zum Beispiel die Türkei? Welche der Kleinen käme noch in Frage? Anno dazumal hat wohl kaum jemand auf Dänemark und Griechenland getippt. Kann die Schweiz in die Fussstapfen von Griechenland/Dänemark steigen?
  • Kommentar von Stefan Vollenweider  (Stefan Vollenweider)
    eigentlich müssten solche europameisterschaften verboten werden:
    flug nach aserbeidschan, von da nach rom und wieder zurück nach aserbeidschan,
    und wieder nach rom usw., kompletter blödsinn...
    1. Antwort von Francis Waeber  (Francis Waeber)
      Stimmt! Und das Ergebnis müssen sich dann noch mit 24 multiplizieren....;-))