Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ein 1:0 gegen Ecuador Messi schiesst Argentinien zum Auftaktsieg

Argentinien ist mit einem Sieg in die Qualifikation für die WM 2022 gestartet. Den einzigen Treffer schoss Lionel Messi.

Lionel Messi.
Legende: Vom Punkt erfolgreich Lionel Messi. Keystone

Argentinien ist der Start in die WM-Qualifikation für das Turnier 2022 in Katar geglückt. Die «Albiceleste» schlug Ecuador zu Hause mit 1:0. Der einzige Torschütze war Lionel Messi. Der Starspieler traf bereits in der 13. Minute vom Elfmeterpunkt. Zuvor hatte der Ecuadorianer Pervis Estupinan den Argentinier Lucas Ocampos richtiggehend umgesäbelt. Messi verwandelte sicher halbhoch.

In den weiteren Partien in der Nacht zum Freitag spielten Paraguay und Peru 2:2, während Uruguay Chile 2:1 besiegte. Der Siegtreffer Uruguays fiel dabei erst in der 3. Minute der Nachspielzeit. Das 1:0 hatte Luis Suarez per Penalty erzielt.

Vorsicht wegen Corona

Die Corona-Krise drückt auch der WM-Qualifikation in Südamerika den Stempel auf. Mit strengen Sicherheitsmassnahmen versuchen die Teams, Infizierungen ihrer Spieler zu verhindern. Argentiniens Equipe samt Trainerstab beispielsweise ist auf dem Verbandsgelände in Ezeiza nahe dem Flughafen von Buenos Aires kaserniert und verlässt das Gelände ausschliesslich für die Qualifikationsspiele.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen