Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Highlights des letzten Tages an der Leichtathletik-SM
Aus Sport-Clip vom 27.06.2021.
abspielen
Inhalt

An der SM in Langenthal Lang knackt eigenen Schweizer Rekord

Die Baslerin überspringt 1,97 m und verbessert damit den eigenen Schweizer Rekord um einen Zentimeter.

Salome Lang präsentiert sich weiterhin in Bestform. Die Hochspringerin übertraf ihren vor Wochenfrist aufgestellten Schweizer Rekord (1,96) mit einem Flug über 1,97 m. Die 23-Jährige hatte bereits vor sieben Tagen die Olympia-Limite geknackt.

Mit Tokio planen kann nun auch Jason Joseph. Der Hürdensprinter gewann in 13,37 Sekunden. Der WM-Teilnehmer von Doha 2019 lieferte endlich in dieser Saison einen Wert, der seinen Ansprüchen genügt. Joseph hatte unter Druck gestanden, denn mit den bisherigen Leistungen in diesem Sommer wäre er kaum für die Olympischen Spiele nominiert worden.

Petrucciani nach Tokio?

Den 400-m-Lauf gewann Ricky Petrucciani in starken 45,69 Sekunden. Der 20-jährige Tessiner senkte seine Bestleistung erneut. Der Läufer des LC Zürich schielt sogar Richtung Tokio. Möglicherweise holt er sich via Weltrangliste einen Startplatz für die Olympischen Spiele.

Das Berner Duell im Hürdensprint der Frauen entschied Ditaji Kambundji hauchdünn zu ihren Gunsten. Die jüngste der Kambundji-Schwestern setzte sich in 13,03 Sekunden mit einem Hundertstel vor Noemi Zbären durch.

SRF zwei, sportlive, 27.6.21, 16:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Beat Leumann  (Sno12opy)
    Italien hatte.gestern viel Glück gehabt, spielen sie so gegen.Belgien oder Portugal werden sie keine Chance haben weiter zu kommen.