Zum Inhalt springen

Header

Video
Elliot Giles: Leichtathlet und Tüftler
Aus Sport-Clip vom 09.09.2021.
abspielen
Inhalt

Bausatz für E-Bike entwickelt Elliot Giles: 800-m-Läufer und Fahrrad-Tüftler

Elliot Giles hat neben der Leichtathletik eine zweite sportliche Leidenschaft: das Basteln am Fahrrad.

Der Brite Elliot Giles schaffte es an den Olympischen Spielen in Tokio über 800 m bis in den Halbfinal. Auch an Weltklasse Zürich absolvierte der 27-Jährige am Donnerstagabend im Letzigrund die 2 Bahnrunden. Dank einem starken Finish sicherte sich Giles in 1:45,25 Minuten Rang 5.

Neben dem Rennen geht Giles in Zürich aber auch seiner zweiten sportlichen Leidenschaft nach: dem Basteln am Fahrrad.

Bausatz für das Handbike seines Vaters entwickelt

Wie kam er dazu? Giles' Vater leidet an einer degenerativen Krankheit an den Füssen. Deshalb kann er kein normales Fahrrad benützen. Das brachte Elliot Giles auf die Idee, einen Bausatz zu kreieren, um ein herkömmliches Fahrrad in ein E-Bike umzuwandeln.

Diesen Bausatz hat er entwickelt, um das Handbike seines Vaters aufzurüsten. Denn sein grosser Traum ist, «dass wir zusammen rausgehen und mein Vater neben mir herfahren kann, während ich renne».

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen