Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Leichtathletik-News des Tages Auch Büchel bei den «Impossible Games» dabei

Selina Büchel
Legende: Bestreitet in Oslo ihre Freiluft-Premiere 2020 Selina Büchel. Freshfocus

Büchel startet in Oslo

Nach Léa Sprunger wird mit Selina Büchel eine zweite Schweizerin ihren Saisonstart am 11. Juni anlässlich der «Impossible Games» in Oslo geben. Die 28-Jährige hat auf Instagram ihre Teilnahme am 600-Meter-Lauf verkündet. «Meine Saison wird früher als geplant starten», schrieb die Indoor-Europameisterin über 800 m von 2015 und 2017 in ihrer Nachricht.

TV-Hinweis

Die «Impossible Games» in Oslo können Sie am Donnerstag, 11. Juni, ab 20:00 Uhr live auf SRF zwei, auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App mitverfolgen.

Weltmeisterin Naser vorläufig suspendiert

400-m-Weltmeisterin Salwa Eid Naser droht wegen eines Verstosses gegen Dopingtest-Aufenthaltsmeldepflichten eine Sperre von bis zu 2 Jahren. Die für Bahrain startende Nigerianerin ist seit Donnerstag vorläufig suspendiert, wie die unabhängige Integritätskommission des Leichtathletik-Weltverbandes mitteilte.

Video
Archiv: Überragende Naser holt WM-Gold über 400 m
Aus sportlive vom 03.10.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen