Zum Inhalt springen

Header

Audio
Schlumpf und Abraham siegen in Uster (Radio SRF 1, Morgenbulletin, 27.6.2020)
abspielen. Laufzeit 00:00 Minuten.
Inhalt

Leichtathletik-SM Favoritensiege über 10'000 m

Fabienne Schlumpf und Tadesse Abraham setzen sich an den Schweizer Meisterschaften über 10'000 m in Uster durch.

Fabienne Schlumpf startete am Freitagabend in Uster erstmals über die 10'000-m-Strecke und lief in 32:16,37 Minuten gleich auf Platz 6 der ewigen Schweizer Bestenliste.

Abraham: «Bin sehr zufrieden»

Auch Tadesse Abraham war über die 25 Bahnrunden mit schnellen Beinen unterwegs und beendete das Rennen in 29:17,70 Minuten. Abraham meinte danach: «Ich bin sehr schnell ins Rennen gestartet. Gegen Ende bekundete ich Probleme, aber ich wollte etwas riskieren und bin mit meiner Leistung im jetzigen Trainingsstand sehr zufrieden.»

Über 3000 m Steeple hiessen die Sieger Michael Curti und Shirley Lang, beide sind vom LC Therwil.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen