Zum Inhalt springen
Inhalt

Mit neuen Trainern Zbären wagt einen professionellen Neuanfang

Hürdenläuferin Noemi Zbären hatte in ihrer Karriere mit vielen Verletzungen zu kämpfen. Jetzt richtet sie sich neu aus.

Legende: Video Zbären: Ein Neuanfang mit neuen Trainern abspielen. Laufzeit 04:30 Minuten.
Aus sportpanorama vom 25.11.2018.

2016 riss sich Noemi Zbären das Kreuzband, 2017 litt sie an einem Muskelfaserriss und dieses Jahr kämpfte sie mit einer Hüftentzündung. Die 24-Jährige musste 3 Saisons wegen Verletzungen abbrechen. «Ich konnte nie richtig trainieren, das nagte auch an meinem Selbstvertrauen», so die Langnauerin.

Neue Trainer, neuer Trainingsort

Die U23-Europameisterin von 2015 entschied sich daraufhin für einen professionellen Neuanfang. Im Letzigrund trainiert Zbären jetzt 2 Mal pro Woche mit neuen Trainern.

Was ihre neuen Trainer über Zbären sagen und welche Ziele sich die Bernerin gesteckt hat, erfahren Sie im Video-Beitrag.