Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Leichtathletik Final der Diamond League 2023 nicht mehr in Zürich

Steeple-Läuferinnen bei Weltklasse Zürich im Letzigrund.
Legende: Nicht mehr der Final-Anlass Weltklasse Zürich im Letzigrund. Keystone/ENNIO LEANZA

Final der Diamond League in Eugene statt Zürich

Das Saisonfinale in der Diamond League wird 2023 nicht wie zuletzt in Zürich stattfinden, sondern erstmals in den USA. Wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Kalender hervorgeht, wird der diesjährige WM-Gastgeber Eugene die letzte Station sein (16. und 17. September). Weltklasse Zürich ist auf den 31. August angesetzt. Zuvor macht die Diamond League wie gewohnt auch mit der Athletissima in Lausanne Halt (30. Juni). Insgesamt stehen 15 Meetings auf dem Programm, darunter sind trotz der Corona-Pandemie auch zwei in China geplant. Die Jagd nach dem Jackpot beginnt am 5. Mai in Doha (KAT).

Video
Archiv: Die Highlights von Weltklasse Zürich 2022
Aus Sport-Clip vom 08.09.2022.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 16 Sekunden.


Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen