Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Nach 17 Operationen Überlebenskünstler Smith feiert sein Comeback in der NFL

Alex Smith kämpfte um sein Leben. Doch 2 Jahre nach seiner Horrorverletzung und 17 Operationen später kam der Quarterback zu seinem NFL-Comeback.

Alex Smith
Legende: Endlich zurück auf dem Feld Alex Smith. Reuters

Als Alex Smith das schier Unmögliche vollbracht hatte, führte Töchterchen Sloan auf der Tribüne vor Freude ein kleines Tänzchen auf. Der Quarterback von Washington kehrte am Sonntag in die NFL zurück. Vor 2 Jahren hatte er um sein Leben gerungen.

Wir waren an einem Punkt, an dem wir nicht sicher waren, dass er gehen und leben kann.
Autor: Die Ehefrau von Alex Smithüber den kritischen Zustand ihres Gatten

Insgesamt 17 Mal musste der 36-Jährige wegen seiner Horrorverletzung auf den OP-Tisch. Aggressive Bakterien zerfrassen Fleisch und Haut seines rechten Beins, das ihm Ende 2018 im Spiel gegen die Houston Texans zertrümmert worden war. «Wir waren an einem Punkt, an dem wir nicht sicher waren, dass er wieder gehen und leben kann», sagte Ehefrau Elizabeth.

Normalerweise die Nummer 3

Es sei «fast ein Segen, dass es so schnell ging mit dem Comeback», sagte Smith. Eigentlich ist er in Washington nur die Nummer 3 in der Quarterback-Hierarchie – doch Dwayne Haskins fehlte krank, Kyle Allen verletzte sich im Spiel.

So kam Smith zum Zug. Dass er 9 von 17 Pässen für nur 37 Yards Raumgewinn an den Mann brachte und sein Team gegen die Los Angeles Rams mit 10:30 verlor? An diesem Tag unwichtig für Smith.

Smiths Verletzung: Nichts für schwache Nerven

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen