Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Nach 20 Jahren bei New England «Buccaneer Brady»: Jetzt ist es offiziell

Es wurde bereits vermutet, jetzt steht es fest: Quarterback-Superstar Tom Brady schliesst sich Tampa Bay an.

Tom Brady
Legende: Der Look stimmt schon mal Tom Brady zieht es in den Süden zu Tampa Bay. Keystone

Nach 20 Jahren und 6 Super-Bowl-Triumphen hatte Star-Quarterback Tom Brady am Dienstag seinen Abschied von den New England Patriots bekannt gegeben. Es sei «Zeit für mich ein neues Kapitel in meinem Leben und meiner Karriere aufzuschlagen.» Das neue Kapitel heisst offiziell: Tampa Bay Buccaneers.

Seit der Saison 2007/08 hat es die Franchise nicht mehr in die Play-offs geschafft, auch mit Quarterback Jameis Winston, Nummer 1 im NFL-Draft 2015, gab es keinen Aufschwung. Nach sage und schreibe 30 Interceptions in der vergangenen Saison liess sich der 26-Jährige die Augen lasern, um seine Kurzsichtigkeit zu korrigieren.

Brady soll das Team aus Florida, wo er kolportierte 30 Millionen Dollar pro Saison verdient, zu neuer Stärke führen. Mit den Patriots erlebte der 42-Jährige in der vergangenen Saison ein bitteres Ende: New England scheiterte bereits im Wildcard-Spiel an den Tennessee Titans und verlor erstmals seit 2012 ein Playoff-Heimspiel.

Video
Nach 20 Jahren bei den Patriots sagt Brady «Bye-Bye»
Aus Sport-Clip vom 17.03.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen