Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Traum-Duo wiedervereint Gronkowski wechselt zu Brady nach Tampa

Nach Quarterback Tom Brady verpflichten die Tampa Bay Buccaneers auch den eigentlich zurückgetretenen Rob Gronkowski.

Rob Gronkowski
Legende: Wieder mit Tom Brady vereint Tight End Rob Gronkowski. imago images

Tom Brady spielt bei den Tampa Bay Buccaneers wieder mit seinem liebsten Passempfänger zusammen. Das NFL-Team aus Florida gab am Dienstagabend die Verpflichtung von Rob Gronkowski bekannt.

Mit Brady und Gronkowski ist eines der erfolgreichsten Duos im American Football wieder vereint. Die beiden Freunde, die bisher nur für die New England Patriots gespielt haben, gewannen zusammen 3 Mal den Super Bowl. Gemäss ESPN fing der zwei Meter grosse Gronkowski 78 Touchdown-Pässe von Brady und damit doppelt so viele wie jeder andere Spieler.

Rücktritt vom Rücktritt

Der exzentrische Ausnahmespieler war im März 2019 wenige Wochen nach seinem bislang letzten Titelgewinn überraschend zurückgetreten. Der 30-jährige «Gronk» hatte sich zuletzt als Wrestler versucht. Ausserdem nahm er in den USA an der Gesangsshow The Masked Singer teil.

Wann Brady und Gronkwoski angesichts der Corona-Krise und der deswegen gesperrten Klubgelände erstmals gemeinsam in den neuen Farben trainieren können, ist offen.

Video
Archiv: Brady und Gronkowski gewinnen 2019 den Super Bowl
Aus Glanz & Gloria vom 04.02.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Simon Rüefli  (Simon Rüefli)
    Liebes SRF, es wäre ein NFL-Team aus Florida und nicht ein NHL-Team. ;-)
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      @Simon Rüefli. Guten Morgen Herr Rüefli. Besten Dank für den Hinweis, Sie haben natürlich recht. Freundliche Grüsse. SRF Sport.
  • Kommentar von Andreas Luck  (Screeps23)
    Zügig, fast in Echtzeit, eure Berichterstattung über die NFL.

    Lasst den Hype über die Bucs im 2020 beginnen.