Zum Inhalt springen

Header

Die beiden Protagonisten äussern sich vor dem Direktduell (Engl.)
Aus Sport-Clip vom 15.01.2021.
Inhalt

Wer setzt sich durch? Brady vs. Brees: Das letzte Duell der alten Männer?

In der Nacht auf Montag duellieren sich in der 2. NFL-Playoff-Runde zwei der besten Quarterbacks aller Zeiten.

Seit 20 Jahren gehören die beiden Star-Quarterbacks Tom Brady und Drew Brees zum NFL-Inventar. Während der 43-jährige Brady mit 6 Super-Bowl-Ringen und den meisten Touchdowns der Regular Season der erfolgreichste Spielmacher der Geschichte ist, ist Brees (42), wenn es um Pass-Yards geht, unerreicht.

Weil das Duo stets in verschiedenen Conferences spielte, kam es nie zu einer Playoff-Begegnung – bis jetzt. Denn seit Brady im Sommer bei Tampa Bay anheuerte, bahnte sich das Unvermeidliche an.

Video
Archiv: Nach 20 Jahren bei den Patriots sagt Brady «Bye-Bye»
Aus Sport-Clip vom 17.03.2020.
abspielen

Beendet Brady Brees' Karriere?

Nun kommt es bei Tampa Bay - New Orleans also zum Duell der «alten Männer». Während Brady, der nach 20 Jahren bei den New England Patriots in Florida neue Energie getankt hat, längst nicht am Ende seiner Karriere scheint, könnte es für Brees der letzte Auftritt werden.

Denn der Saints-Quarterback kämpft immer wieder mit Verletzungen und fiel zuletzt aus, weil er sich 11 (!) Rippen gebrochen hatte. Zudem hat er bereits einen Job als TV-Experte in der Tasche. Geht es nach ihm, endet seine Karriere aber erst im Februar – nach dem Super Bowl.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
    @ Waeber: Nun ich liebe die Nfl Playoffs, aber da gibts nie auch nur ein einziges Freilos!
    Das sind bis und mit Super Bowl immer schwere Spiele, auch für die Topgesetzen Teams.
    Ich liebe Überraschungen. Noch mehr liebe ich am Samstag von 22:45 am Sonntag um ca. 5:00 Schweizer Zeit, die Divisonal Round zu schauen. Wobei ich den Packers und den Ravens die Daumen drücke. Aber eben es ist alles möglich
  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Brady hat beide Reg-Season-Spiele gegen die Saints verloren. Da aller guten Dinge "drei" sind, tippe ich auf 3 Heimsiege und die Ravens. Die Chiefs und die Packers haben praktisch "Freilose".....;-))
    1. Antwort von Mike Sehmann  (Bernese)
      Freilose? Also so wie die Steelers ein Freilos hatten, haben jetzt die Chiefs eines?
      In der NFL gibt es keine Freilose.

      PS: GoPackGo!
    2. Antwort von Francis Waeber  (Francis Waeber)
      Steelers = "Freilos" habe ich nie Behauptet.... ;-))
    3. Antwort von Francis Waeber  (Francis Waeber)
      ... gut möglich dass mich die LA Rams Lügen strafen.... ;-))