Zum Inhalt springen

Header

Video
Curry: «Ich liebe alles, was dieses Spiel ausmacht» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 04.01.2021.
abspielen
Inhalt

James' Lakers gewinnen Curry führt Warriors mit Bestwert zum Sieg

Stephen Curry gelingen in der NBA 62 Punkte. Noch nie erzielte er in einem Spiel mehr.

Basketball-Superstar Stephen Curry hat einen neuen Meilenstein erreicht. Der 32-Jährige hat seine Golden State Warriors mit einem Karrierebestwert zu ihrem 3. Saisonsieg in der NBA geführt.

Curry kam am Sonntag beim 137:122-Erfolg gegen die Portland Trail Blazers auf 62 Punkte. In der Vorsaison war Curry wegen eines Handbruchs lange Zeit ausgefallen und hatte nur 5 Spiele absolviert. Nach Informationen von ESPN ist Curry der erste Spieler mit 62 oder mehr Punkten in 36 Minuten oder weniger, seit Kobe Bryant am 20. Dezember 2005 gegen die Mavericks ebenfalls 62 Punkte in 33 Minuten erzielt hatte.

Spieler mit den meisten Punkten in einem NBA-Spiel

NamePunkteJahr
1. Wilt Chamberlain
100
1962
2. Kobe Bryant
81
2006
3. David Thompson
73
1978
4. David Robinson
71
1994
5. Elgin Baylor
71
1960

Lakers gewinnen gegen Grizzlies

Ein weiteres Ausrufezeichen setzten die Los Angeles Lakers beim 108:94-Erfolg bei den Memphis Grizzlies. Bester Werfer bei den Lakers war einmal mehr LeBron James mit 22 Punkten. Die Lakers haben nach 7 Spielen 5 Siege auf dem Konto.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen