Zum Inhalt springen
Inhalt

US-Sports-News Die Boston Red Sox holen Titel Nummer 9

Das Team von Manager Alex Cora schlägt die Dodgers. Und: Rekorde für Curry in der NBA und für Vinatieri in der NFL.

Baseballspieler
Legende: Matchwinner Steve Pearce bejubelt seinen 2. Homerun des Abends. Imago

Die Red Sox haben ihren 9. Titel in der Major League Baseball (MLB) gewonnen. Das Team aus Boston setzte sich im 5. Spiel der World Series bei den Los Angeles Dodgers mit 5:1 durch und entschied die Serie mit 4:1 für sich. Steve Pearce gelangen beim entscheidenden Sieg für Boston 2 Homeruns.

Legende: Video Fans der Boston Red Sox feiern den Titelgewinn abspielen. Laufzeit 01:05 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.10.2018.

Golden States Stephen Curry gelang in der NBA ein Rekord: Mit 7 Dreierwürfen und insgesamt 35 Punkten führte er die Warriors zum Sieg in Brooklyn. Curry hat sich in allen 7 Saisonspielen mindestens 5 Dreier gutschreiben lassen. Damit übertrifft er den bisherigen Rekord von George McCloud von 1995/96 für die Mavericks.

Adam Vinatieri ist mit 2550 Punkten der erfolgreichste Skorer in der Geschichte der National Football League. Der Kicker der Indianapolis Colts übertraf beim 42:28-Sieg bei den Oakland Raiders mit 10 Punkten die bisherige Bestmarke von Morten Andersen (2544).

Die Cleveland Browns haben Hue Jackson vor die Tür gesetzt. Der Coach errang mit dem NFL-Team 2 Siege und 1 Unentschieden in 8 Saisonspielen – zu wenig für die Ansprüche der Vereinsbosse.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.