Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Playoffs in der NBA Capela und die Hawks müssen im Halbfinal den Ausgleich hinnehmen

Die Atlanta Hawks mit Clint Capela sind in Spiel 2 der Halbfinal-Serie gegen Milwaukee chancenlos und verlieren 91:125.

Bucks-Star Giannis Antetokounmpo überflügelt Clint Capela in Spiel 2.
Legende: Chancenlos Giannis Antetokounmpo und die Bucks überflügeln die Hawks mit Clint Capela in Spiel 2. Reuters

2 Tage nach dem Break gab es für Atlanta im 2. Auswärtsspiel bei den Milwaukee Bucks nichts zu holen. Das Team mit dem Schweizer Clint Capela kassierte eine deutliche 91:125-Klatsche und musste in der Best-of-7-Serie des Playoff-Halbfinals das 1:1 hinnehmen.

Gebrauchter Abend für Capela und Co.

Die Hawks lagen während der gesamten Partie nie in Führung. Bei Spielhälfte lagen sie 45:77 zurück. Atlantas Trae Young, der beim 116:113-Erfolg im 1. Spiel mit 48 Punkten brilliert hatte, verwertete diesmal bloss 6 von 16 Würfen.

Auch Capela blieb mit 2 Punkten und 8 Rebounds blass. Der Genfer verliess das Parkett mit einer Minus-21-Bilanz. Milwaukees Giannis Antetokounmpo gelangen 25 Punkte und 9 Rebounds.

Spiel 3 in der Nacht auf Montag

Schon in den beiden Serien zuvor gegen die New York Knicks (4:1) und die Philadelphia 76ers (4:3) hatten die Hawks nach dem Break in der 1. Begegnung das 2. Spiel verloren. Daraufhin gewannen sie beide Male das erste Heimspiel. Gegen die Bucks findet dieses in der Nacht auf Montag statt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen