Zum Inhalt springen

Header

Video
Breer/Krattiger scheitern im Viertelfinal
Aus Sport-Clip vom 19.09.2020.
abspielen
Inhalt

Männer an EM im Beachvolley Breer/Krattiger scheitern im Viertelfinal

Niederlage in 2 Sätzen: Florian Breer und Marco Krattiger haben an der Beachvolleyball-EM die Halbfinals verpasst.

15:21, 18:21 lautete das Verdikt am Ende aus Sicht von Florian Breer und Marco Krattiger. Zu stark präsentierten sich im EM-Viertelfinal ihre russischen Gegner Nikita Ljamin/Taras Myskiw. Somit greift das Schweizer Duo im lettischen Jurmala am Sonntag nicht in die Vergabe um die Medaillen ein.

Breer/Krattiger waren als Aussenseiter in den Viertelfinal gegangen. Die Setzliste führte sie als Nummer 25, Ljamin/Myskiw hingegen figurierten auf Position 11. Dieses Kräfteverhältnis widerspiegelte sich im Spielgeschehen. Breer/Krattiger konnten ihre Gegner nie ernsthaft in Bedrängnis bringen.

Video
Die spektakulärsten Punkte im Viertelfinal von Breer/Krattiger
Aus Sport-Clip vom 19.09.2020.
abspielen

Für Breer/Krattiger ist das Vordringen unter die letzten 8 dennoch ein Erfolg. Die EM in Jurmala ist nämlich erst das dritte Turnier, welches der junge Basler Breer und der routinierte Thurgauer Krattiger zusammen bestreiten.

Bereits im Achtelfinal hatten Mirco Gerson und Adrian Heidrich die Segel streichen müssen. Sie unterlagen den schwächer eingestuften Polen Bartosz Losiak und Piotr Kantor 19:21, 16:21.

Livestream srf.ch/sport, sportlive, 19.09.2020, 14:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen