Schweizer Quartett will WM optimal lancieren

Am Donnerstag beginnt in Oslo die Biathlon-WM. Erster Wettkampf ist das Mixed-Staffel-Rennen. Die Schweiz braucht 4 perfekte Ablösungen für einen Exploit.

Video «Benjamin Weger vor der WM in Oslo im Interview» abspielen

Weger: «Wir müssen uns nicht verstecken»

1:06 min, vom 2.3.2016

Selina Gasparin, Aita Gasparin, Benjamin Weger und Serafin Wiestner – in dieser Besetzung und Reihenfolge bestreitet die Schweiz in Oslo die Mixed-Staffel. Sie geht dabei nur als Aussenseiterin an den Start. Die Favoriten sind andere. Der Sieg dürfte über Norwegen, Frankreich, Tschechien, Deutschland und Russland führen.

Wiestner: «Hoffe, jeder hat einen guten Tag»

1:17 min, vom 2.3.2016

Top-Klassierungen im Einzel

Das Swiss-Ski-Quartett hat aber Überraschungspotenzial. «Ich hoffe, jeder von uns erwischt einen guten Tag», sagt Wiestner, der die letzte Ablösung laufen wird.

Sollte dies der Fall sein, liegt für die Schweizer etwas drin. Denn Selina Gasparin, Weger und Wiestner haben im Verlauf dieses Winters in Einzelrennen bereits einen Podestplatz und 4 weitere Top-6-Klassierungen gesammelt.

Selbstbewusste Selina Gasparin

In den letzten 3 Staffelrennen im Weltcup schickte Selina Gasparin die 2. Läuferin stets als Führende in den Wettkampf. «Mein Anspruch ist es, mit der Spitzengruppe zurückzukommen», sagt sie denn auch mit gesundem Selbstvertrauen.

«  Ich bin parat für diese WM. »

Benjamin Weger

Aita Gasparin: «Nichts ist unmöglich»

1:32 min, vom 2.3.2016

Ihre jüngere Schwester Aita gilt als starke Schützin mit Schwächen in der Loipe. «Ich weiss wie es ist, als Führende auf die Runde geschickt zu werden. Das macht einfach nur Spass», freut sich die 22-Jährige.

Weil Wiestner als endschnellerer Läufer gilt, wird Weger die 3. Ablösung laufen. Beide hatten zuletzt im Weltcup in Presque Isle (USA) brilliert – auch in der Staffel. «Ich bin parat für diese WM», sagt der Walliser Weger.

Die WM in Oslo erstreckt sich über 11 Tage und wird am Wochenende mit dem Sprint und der Verfolgung fortgesetzt. SRF zeigt alle Wettkämpfe live. Das genaue Programm finden Sie hier.

Video «Selina Gasparin vor der WM in Oslo im Interview» abspielen

Selina Gasparin: «Tochter ist eine gute Abwechslung»

1:21 min, vom 2.3.2016

Sendebezug: Laufende Berichterstattung Biathlon