Zum Inhalt springen
Inhalt

Boxen «Kobra» Gjergjaj fordert David Haye

Arnold Gjergjaj steht vor dem bedeutendsten Kampf seiner Karriere. Im Mai kommt es zum Duell gegen David Haye.

Legende: Video Gjergjaj: «Das wird ein harter Kampf» abspielen. Laufzeit 00:32 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.03.2016.

Der Kampf findet am 21. Mai in London statt. Für den als Profi noch ungeschlagenen Gjergjaj ist es der grösste Fight seiner Laufbahn. Der 31-Jährige aus Pratteln mit kosovarischen Wurzeln stand bislang noch keinem Boxer vom Format David Hayes gegenüber.

Der frühere Cruiser- und Schwergewichts-Weltmeister hatte sich im Januar mit einem K.o.-Sieg in der ersten Runde gegen Mark De Mori (Au) nach dreijähriger Verletzungspause erfolgreich zurückgemeldet.

Für Haye ist Gjergjaj «nur» eine Zwischenetappe

Für Haye (27:2 Siege, 25 vorzeitig) soll Gjergjaj (29:0, 21) die letzte Hürde auf dem Weg zu einem IBF-WM-Kampf sein. Nach einem Sieg in diesem inoffiziellen WM-Ausscheidungskampf möchte er den Gewinner des Duells zwischen Charles Martin (USA/IBF-Titelträger) und Herausforderer Anthony Joshua (Gb) herausfordern.

Briggs crasht die Präsentation

Bei der Vorstellung von Haye und Gjergjaj kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. Der ehemalige WBO-Weltmeister Shannon Briggs stürmte in den Saal und forderte Haye heraus. Briggs' Auftritt gibt es hier im Video:

Legende: Video Shannon Briggs platzt in die Medienkonferenz abspielen. Laufzeit 01:05 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.03.2016.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 30.03.2016, 22:20 Uhr