Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona-News aus aller Welt Fecht-EM in Minsk abgesagt

Fecht EM in Montreux
Legende: Keine Fecht-EM im Juni Hier fechtet Diego Occhiuzzi gegen Benedikt Wagner an der EM 2015 in Montreux. Keystone

Fechten: Keine EM in Minsk

Die Fecht-EM in Minsk kann aufgrund der Coronavirus-Krise nicht wie geplant im Juni stattfinden. Gemäss dem Weltverband FIE sind wegen der Pandemie alle für April, Mai und Juni geplanten Wettbewerbe abgesagt worden. Swiss Fencing hatte in der vergangenen Woche einen Boykott in Betracht gezogen. Die EM wäre zwischen dem 16. und dem 21. Juni im Programm gestanden.

Football: XFL bereits wieder Geschichte

Die amerikanische Football-Profiliga XFL geht nach dem Abbruch ihrer ersten Saison in die Insolvenz. Das vielversprechend gestartete Konkurrenzprodukt zur National Football League (NFL) hatte zuvor den Betrieb nach nur 5 Spieltagen eingestellt und laut ESPN fast alle Mitarbeiter entlassen.

Football: Virtuelles Training in der NFL

Spieler und Teams der NFL einigten sich auf Richtlinien in der Corona-Krise und dürfen kommende Woche mit virtuellem Training beginnen. Mannschaften mit einem neuen Trainer erhielten die Erlaubnis, ab 20. April ihre Spieler virtuell zu coachen. Alle anderen Teams müssen eine Woche länger warten.

Video
Archiv: Kansas gewinnt Super Bowl im bislang letzten NFL-Spiel
Aus sportaktuell vom 03.02.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen