Zum Inhalt springen

Header

Video
Neuenschwander hat Coronavirus
Aus sportflash vom 25.03.2020.
abspielen
Inhalt

Corona-News aus der Schweiz Biels Neuenschwander hat Coronavirus

Eishockey: Neuenschwander infiziert

Jan Neuenschwander vom EHC Biel ist mit dem Coronavirus infiziert. Dies gab der 27-jährige Stürmer im Eishockey-Podcast «Eisbrecher» von Tamedia bekannt. Er sei seit zwei Wochen in Quarantäne und fühle sich erst seit ein paar Tagen besser, so der Davoser, der als Diabetiker zur Risikogruppe gehört. Neuenschwander, der im Sommer zum SC Bern wechselt, ist der erste Schweizer Sportler, der seine Erkrankung öffentlich gemacht hat.

Beachvolleyball: Keine Turniere im Frühling

Swiss Volley hat entschieden, im Monat Mai sämtliche Beachvolleyball-Turniere in der Schweiz abzusagen. Der Verband stützt sich auf die Empfehlungen des BAG in Bezug auf Covid-19. Die Massnahme betrifft rund 200 Turniere. Neben dem Nachwuchs und dem Breitensport ist auch die Elitekategorie betroffen. Die für Ende Mai in Locarno geplante Beachtour wird zwei Monate nach hinten verschoben. «Wir bedauern diesen Entscheid sehr, sind aber überzeugt, dass wir im Sinne aller Beteiligten handeln», lässt sich Philippe Saxer, Direktor Beachvolleyball von Swiss Volley, zitieren.

Bild von der Seepromenade in Neuenburg.
Legende: Auch Hobby-Sportler müssen sich gedulden Bild von der Seepromenade in Neuenburg. Freshfocus

ste/cud

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen