Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona-News vom Samstag Lohnverzicht von 25 Prozent in der NBA

Clint Capela.
Legende: Der Genfer Clint Capela Ein Teil seines Lohns dürfte bald wegfallen. Keystone

Basketball: Lohnreduktion in der NBA ab 15. Mai

Die NBA und die Spielergewerkschaft NBPA haben sich auf einen Lohnverzicht von 25 Prozent geeinigt für den Fall, dass die Meisterschaft im nordamerikanischen Basketball wegen des Coronavirus ganz annulliert wird. Der Gehaltsverzicht gilt gemäss der Vereinbarung ab dem 15. Mai. Der Betrag, den die einzelnen Spieler verlieren, hängt von der Zahl der annullierten Partien ab. Die NBA-Spieler werden halbmonatlich bezahlt, weshalb sie am 1. Mai noch den ganzen Lohn erhalten.

Video
Archiv: Capela war bei den «Sports Awards» als MVP nominiert
Aus Sport-Clip vom 08.11.2019.
abspielen

Biathlon: Sommer-WM muss wohl weichen

Trotz des Ausbruchs von Covid-19 sind die Biathleten zuversichtlich, die Wintersaison 2020/21 am 28./29. November im finnischen Kontiolahti lancieren zu können. Die Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka sind vom 10. bis 21. Februar 2021 geplant. Auf der Kippe steht hingegen die für August geplante Sommer-WM in Ruhpolding. Nachdem in Deutschland vorläufig noch bis zum 31. August Grossveranstaltungen verboten sind, werden von den Veranstaltern verschiedene Optionen durchgespielt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Böller  (Uboeller)
    Zum Glück erhält Clint Capela am 1. Mai noch seinen GANZEN Halbmonatslohn von rund 700‘000 Dollar! Ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Am 15. Mai wird es dann bei nur noch 525‘000 Dollar richtig eng...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Daniele Röthenmund  (Daniele Röthenmund)
      Er wird dann von Butter auf Margarine umstellen. So spart und wird erst noch zum gesunden Vegetarier und für das Klima hat er auch noch was getan. Soviel Gewinn da wird er es verschmerzen können. :-) Herr Böller etwas mehr Empathie Bitte. Sie müssen doch bedenken das nach Abzug der Steuer das nur noch magere 262'500$ sind. Ich hoffe er bekommt was von der Glückskette,
      Ablehnen den Kommentar ablehnen