Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Schweiz – Südkorea
Aus Sport-Clip vom 28.04.2022.
abspielen. Laufzeit 41 Sekunden.
Inhalt

An der Mixed-Doppel-WM in Genf Pätz und Michel ziehen direkt in den Halbfinal ein

Das Schweizer Duo sichert sich mit einem Sieg zum Abschluss der Round-Robin den 1. Platz in der Gruppe A – hauchdünn vor Schweden und Norwegen.

Sven Michel und Alina Pätz stehen an der Mixed-Doppel-WM in Genf in den Halbfinals. Zum Abschluss der Round Robin kam das Schweizer Gespann zu einem weiteren ungefährdeten Sieg, dem 7. im 9. Spiel. Sie setzten sich gegen Südkorea mit 9:2 durch.

Auf ein Dreierhaus zum Auftakt liessen der Berner Oberländer und die Zürcherin je zwei gestohlene Steine folgen und zogen bereits vorentscheidend auf 7:0 davon. Südkorea gab nach dem 6. End vorzeitig auf.

Video
Schweiz schreibt schon im ersten End drei Steine
Aus Sport-Clip vom 28.04.2022.
abspielen. Laufzeit 34 Sekunden.

Halbfinal am Freitag, Gegner noch offen

In der Tabelle der Gruppe A kommen neben der Schweiz auch Schweden und Norwegen auf eine Bilanz von 7:2-Siegen. Weil Michel/Pätz aber den besten Durchschnittswert aus den Steinspielen, die vor jedem Match abgehalten werden, aufweisen, stehen sie als Gruppensieger fest. Lohn dafür ist die direkte Halbfinal-Qualifikation.

Die Schweiz wird den Halbfinal am Freitag um 19:30 Uhr austragen. Der Gegner wird aus einem der beiden Viertelfinals hervorgehen, die ebenfalls für den Freitag auf dem Programm stehen.

Halbfinal live bei SRF

Box aufklappen Box zuklappen

Sie können den Halbfinal des Schweizer Duos am Freitag ab 19:30 Uhr im kommentierten Livestream in der SRF Sport App mitverfolgen.

Livestream auf srf.ch/sport, 28.04.2022, 14:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Ein richtiger Service, von SRF Sport wäre jeweils die Aktuelle Rangliste im Anhang, oder?
  • Kommentar von daniel gentil  (daniel gentil)
    Wo finde ich die Tabelle und Resultatenliste. Besten Dank.
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      Die Tabelle und Resultate der WM finden Sie unter folgendem Link:
      https://worldcurling.org/events/wmdcc2022?pageType=standings
      Sportliche Grüsse, SRF Sport.
  • Kommentar von Dorothee Meili  (DoX.98)
    Auch die Entwicklung im Laufe dieser Woche: super. Trotzdem wäre ich froh, wenn nicht jetzt schon Norwegen anstehen würde. Verstehe die Rangliste nicht, bzw. verstehe nicht, wer da überhaupt noch möglich ist.
    1. Antwort von Marc Roth  (nidi15)
      Der zweite der Gruppe A spielt gegen den dritten der Gruppe B und umgekehrt. Die Schweiz trifft auf den Sieger aus der Partie B2 (Canada) gegen A3 (Norwegen). Schottland trifft auf den Sieger der Partie A2 (Schweden) gegen B3 (Deutschland).
    2. Antwort von Dorothee Meili  (DoX.98)
      Vielen Dank, Marc Roth! kurz: es wird so oder so anspruchsvoll - hoffen wir wieder auf Konzentration verbunden mit Spielfreude und Kommunikation - das Können haben sie ja, die zwei; dass besonders Pätz weiterhin die genialen Schlusssteine gelingen mögen.