Drei Medaillen zum Abschluss der Paracycling-WM

Heinz Frei hat an der Paracycling-WM in Nottwil die Silbermedaille im Massenstartrennen gewonnen. Lukas Weber und Sandra Graf holten jeweils Bronze.

3 weitere Medaillen an der Paracycling-WM

3:13 min, aus sportaktuell vom 2.8.2015

Routinier Frei büsste auf den 46,5 km auf Weltmeister Vittorio Podesta (It) 3:17 Minuten ein, weitere 1:12 Minuten dahinter sicherte sich Weber Rang 3. Das Frauen-Rennen über 42 km wurde eine Beute von Christiane Reppe (De). Sandra Graf überquerte die Ziellinie mit gut 7 Minuten Rückstand.

Insgesamt hat die Schweiz an der Heim-WM damit 9 Medaillen gewonnen: zweimal Silber und 7 Mal Bronze. Als Ziel waren 4 Medaillen ausgegeben worden.