Zum Inhalt springen

Radfahren an den ECS im Fokus «Im Mountainbike gibt es fast sicher eine Medaille»

An den European Championships kämpfen die Radfahrer in 4 Disziplinen um Medaillen. SRF-Kommentator Adrian Lustenberger über die Schweizer Chancen.

Jolanda Neff.
Legende: Eine der Schweizer Hoffnungen Mountainbikerin Jolanda Neff zählt im Cross-Country-Rennen zu den Gold-Anwärterinnen. Keystone

Der ultimative Programmpunkt im Rad:

Die beiden Mountainbike-Rennen – natürlich auch aus Schweizer Sicht: Mit Jolanda Neff bei den Frauen ist die Weltmeisterin am Start. Bei den Männern hat es in den letzten 10 Jahren immer eine Schweizer Medaille gegeben.

Die Erwartungen an die Schweizer:

Mehrere Medaillen, ganz klar: Im Mountainbike fast sicher, im Zeitfahren der Männer wahrscheinlich, und vielleicht sogar auf der Bahn und im BMX.

Eine mögliche positive Überraschung:

Ich bleibe beim BMX: David Graf – er ist in Form!

Die Rad-Wettkämpfe in Glasgow

30 Medaillenentscheidungen – 10 Wettkampftage – 800 Athleten

Das Schweizer Aufgebot:
Bahn: Léna Mettraux, Aline Seitz, Andrea Waldis. – Stefan Bissegger, Claudio Imhof, Tristan Marguet, Frank Pasche, Loïc Perizzolo, Théry Schir, Cyrille Thièry.
Strasse: Désirée Ehrler, Nicole Hanselmann. – Michael Albasini, Claudio Imhof, Stefan Küng, Fabian Lienhard, Dylan Page, Lukas Spengler, Roland Thalmann.
Mountainbike: Ramona Forchini, Linda Indergand, Jolanda Neff, Kathrin Stirnemann. – Lukas Flückiger, Lars Forster, Andri Frischknecht, Reto Indergand, Thomas Litscher, Nicola Rohrbach, Florian Vogel.
BMX: Renaud Blanc, Noah Breschan, Gil Brunner, Cédric Butti, David Graf, Simon Marquart.

Meine Medaillenprognose:

Es kommt genau so, wie das Podium beschriftet ist: 1 bei Gold – 2 bei Silber – 3 bei Bronze.

Stars im Starterfeld und Besonderes:

Die grosse Figur ist Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas. Besonders sind die BMX-Wettkämpfe – an Grossevents immer noch exotisch.

In drei Worten: So sollen die ersten ECS in meinen Augen werden:

Klein, aber fein!

Legende: Video European Championships: Die neuen Europameisterschaften abspielen. Laufzeit 01:40 Minuten.
Aus sportpanorama vom 29.07.2018.

Sendebezug: SRF zwei, «sportpanorama», 29.07.2018 18:30 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.