Schweizer Degenfechter siegen in Legnano

Die Schweizer Degenfechter haben den Weltcup-Teambewerb im italienischen Legnano gewonnen. Das Quartett setzte sich im Final gegen die USA diskussionslos mit 45:25 durch.

Im Final zeigten Vortagessieger Max Heinzer, Fabian Kauter, Benjamin Steffen und Florian Staub eine ganz starke Leistung. Die Schweizer setzten sich gegen den amtierenden Weltmeister USA in überzeugender Manier mit 45:25 durch.

Zweiter Weltcup-Sieg im Team

Für die Schweiz, die an gleicher Stätte vor einem halben Jahr Europameister geworden war, war es im Team erst der zweite Weltcupsieg. Im letzten Jahr hatte sie in gleicher Zusammensetzung in Heidenheim triumphiert.

Auf Twitter freute sich Heinzer denn auch über sein äusserst erfolgreiches Wochenende in Italien.