Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Favorit Koepka lauert Johnson übernimmt Führung bei PGA Championship

Der amerikanische Golfer Dustin Johnson hat die besten Chancen auf den Sieg beim ersten Major-Turnier des Jahres 2020.

Dustin Johnson.
Legende: Ist auf Kurs Dustin Johnson. Keystone

Nach drei von vier Runden lag der 36-Jährige am Samstag (Ortszeit) bei den PGA Championship mit einem Schlag Vorsprung in Führung. Johnson spielte eine 65er-Runde und kommt zwischenzeitlich auf insgesamt 201 Schläge.

Auf dem geteilten zweiten Platz liegen seine Landsleute Scottie Scheffler und Cameron Champ. Im dichten Feld sind drei Spieler zwei Schläge zurück, sechs Profis haben drei Schläge Rückstand.

Video
Johnson setzt sich am 3. Tag der PGA Championship an die Spitze
Aus Sport-Clip vom 09.08.2020.
abspielen

Koepka hat Jahrhundert-Erfolg im Blick

Weiterhin in einer sehr günstigen Position ist der amerikanische Topfavorit Brooks Koepka, der die US PGA Championship als erster Golfer seit fast hundert Jahren dreimal in Serie gewinnen könnte. Koepka liegt nur zwei Schläge hinter Johnson.

Tiger Woods konnte auch am dritten Tag nicht an seine gute Leistung von Tag eins anknüpfen und rutschte mit einer weiteren 72er-Runde auf den geteilten 59. Platz zurück. Auf die Spitze hat er elf Schläge Rückstand.

Zwischenstand nach der 3. Runde

Box aufklappenBox zuklappen

102. US PGA Championship (11 Mio. Dollar/Par 70). Stand nach der 3. Runde:
1. Dustin Johnson (USA) 201 (69/67/65). 2. Scottie Scheffler (USA) 202 (66/71/65) und Cameron Champ (USA) 202 (71/64/67). 4. Brooks Koepka (USA/TV) 203 (66/68/69), Paul Casey (ENG) 203 (68/67/68) und Collin Morikawa (USA) 203 (69/69/65). 7. u.a. Justin Rose (ENG) 204 (65/68/70) und Jason Day (AUS) 204 (65/69/70).
Ferner: 21. Jon Rahm (ESP) 207 (70/69/68) und Patrick Reed (USA) 207 (68/70/69). 30. Adam Scott (AUS) 208 (68/70/70). 34. Justin Thomas (USA) 209 (71/70/68), Shane Lowry (IRL) 209 (68/72/69) und Alexander Noren (SWE) 209 (67/69/73). 43. Rory McIlroy (NIR) 210 (70/69/71). 52. Phil Mickelson (USA) 211 (72/69/70). 59. Tiger Woods (USA) 212 (68/72/72) und Gary Woodland (USA) 212 (67/72/73). 70. Bubba Watson (USA) 214 (70/71/73). 78. Jordan Spieth (USA) 217 (73/68/76).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen